Follow by Email

Dienstag, 23. Mai 2017

Mach Dich stärker - für ein gerechtes Österreich 3.0 !

Auch Österreich ist in einer Sackgasse gelandet!
.
o Heute bestimmen internationale Konzerne, wo’s langgeht in der EU und damit in diesem Land.
.
o Unser Staat ist hoch überschuldet, unser Gestaltungs-Spielraum ist verloren gegangen.
.
o Immer mehr Arbeitsplätze brechen weg, neue kommen kaum mehr dazu.
.
o Die Politiker reden noch immer von Wachstum, dies erfordert eine kritische Betrachtung.
.
o Der Rechtsstaat zerbröckelt immer mehr. Es entsteht ein rechter Unrechts-Staat.
.
o Bildung geht den Bach runter, so wird das Elend von morgen vorprogrammiert.
.
o Die Umwelt und damit der Lebensraum für uns und unsere Kinder wird den Konzernen geopfert.
.
Ergebnis: Demokratischer Stillstand.
Die Folge: Sozialer Absturz.
.
Doch unser Gesellschaftsleitbild & unsere Vision lautet:

 Mach Dich stärker - für ein gerechtes Österreich 3.0 !
.

.


 .
siehe weiteres auch unter:
DemoS-Burgenland:
https://www.facebook.com/groups/213545795772813/
.
.siehe wo wir unsere Themen überregional diskutieren,
unserer "Begrüßungsseite" :
https://www.facebook.com/groups/Jetzt.erst.links/
.
sowie
Nachdem die Zahl der Gruppenmitglieder ständig gestiegen ist, haben wir die Beiträge Diskussionen unserer Mitglieder von der Seite "Demokratische Soziale Initiative" hierher verlagert, um auf unserer "Begrüßungsseite" die Übersichtlichkeit zu bewahren.
https://www.facebook.com/groups/342222272608432/
.

Donnerstag, 4. Mai 2017

... für eine umfassende, basisdemokratische Neuordnung !


Wir treten für eine umfassende, basisdemokratische Neuordnungein ein! THEMENFELDER, DIE UNS BESONDERS VORDRINGLICH ERSCHEINEN :

● Volle Transparenz für Bürger auf ALLEN Verwaltungs-ebenen und Entscheidungsprozessen!

● Radikale Bekämpfung der Korruption – Abschaffung jeder Parteibuch-Begünstigung und aller Formen der „Freunderl-Wirtschaft“. Verbot jeglicher Geschenkannahme im öffentlichen Dienst.
Extreme Verschärfung der Sanktionen bei Korruptions-delikten in diesem Bereich.

● Verbesserung der staatsbürgerlichen Kontroll- und Einspruchsmöglichkeiten auf allen Ebenen der Legislative und der Exekutive.

● Sicherstellung einer verbesserten Privatsphäre und Gewährleistung aller verfassungsmäßigen Rechte für alle in Österreich lebenden Menschen – unabhängig von Alter, Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und sexueller Ausrichtung.

● Erweiterung der Mitsprache- und Mitgestaltungsrechte für alle Einwohner mit Lebensmittelpunkt in Österreich auf allen Gestaltungs- und Verwaltungsebenen des Staates / Stichwort: Ausbau der direkten Demokratie-Instrumente.

● Umfassende Neuordnung & Vereinfachung aller Verwaltungsagenden/Stichwort: One-Stop-Shop. Damit verbunden: komplette Neu-Strukturierung aller Verwaltungs-ebenen und Neu-Aufteilung der Kompetenzen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden – vorrangig nach Effizienz-kriterien und immer orientiert am Vorteil für die „verwalteten“ Bürger.

● Stärkung der Gestaltungsrechte der Parlamentarier / Einschränkung des Klubzwangs.
Weitere Infos erhältlich zB. in DemoS_aktuell_2016; (PDF) in der Gruppe Demokratische Soziale Initiative; siehe unter Dateien !
.
https://www.facebook.com/groups/Jetzt.erst.links
.
.

.